· 

Tischabendmahl in Gräfenroda

Jesu feierte sein letztes Abendmahl gemeinsam mit seinen Jüngern. Auch Pfarrer Sebastian Pötzschke feierte gemeinsam mit den Kirchgemeinden das traditionelle Abendmahl. Aufgrund der Pandemie in den letzten zwei Jahren konnte unser Abendmahl leider nicht stattfinden. Doch jetzt, da alles wieder möglich ist, wurde der Abend mit viel Musik und netten Gesprächen gut unterhalten. Jeder brachte eine Kleinigkeit mit und gemeinsam wurde gegessen, getrunken, gesungen und gelacht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0